Sicher bleiben mit Lapland Safaris
So gewährleisten wir die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter während der COVID-19-Pandemie. Mehr zum Thema.

Winter in LapplandWinter in Lappland

downward arrow

Mittwinter (7.1. – 21.3.)

Wagen Sie sich hinaus in die Natur oder, wenn es nicht ganz so kalt ist, auf die Piste oder Loipe. Wer den Schnee liebt, kann sich jetzt über hohe Schneewehen und viele Schneestürme freuen.

Mit Beginn des neuen Jahres werden die Tage wieder länger. Die Polarnacht dauert zwar noch an, doch es dringt bereits Licht durch die Dunkelheit und schafft eine einmalige Atmosphäre, die man nur hier erleben kann.

Im Mittwinter erheben sich Schneewehen in majestätische Höhen. Die schneereichste Zeit des Jahres wartet mit vielfältigen Möglichkeiten für Aktivitäten auf. Der weiche Pulverschnee und das langsam zurückkehrende Licht machen Lappland zum Winterwunderland, das Sie auf Schneeschuhen oder den ideal für Pulverschnee geeigneten Altai-Skiern erkunden können. Wer lieber etwas schneller unterwegs ist, genießt eine rasante Fahrt im Rentier- oder Hundeschlitten.

Der Mittwinter mit seinen länger werdenden Tagen ist eine wunderbare Zeit für einen Aufenthalt in Lappland.

Wohin möchten Sie im Mittwinter reisen?