Herbst (1.9. – 30.11.)

Herbstfarben (September)
In ihrem Herbstkleid sind die Wälder besonders schön. Wer die wunderbaren Farben genießen möchte, sollte einen Ausflug in die Natur unternehmen und keinesfalls die Kamera vergessen.

Erster Schnee (Oktober/November)
Der erste Schnee fällt im Oktober oder November. Dann sinken die Temperaturen unter Null und der Boden liegt unter einer weißen Decke. Doch tagsüber wärmt die Sonne immer noch und so können Sie auch zu dieser Jahreszeit sehr gut Wanderungen unternehmen.

In ihrem prächtigen Herbstkleid ist die lappländische Landschaft atemberaubend. Die warmen Farben des Sommers beginnen nun zu verblassen und die Natur erwartet den kommenden Winter. Dem Wanderer auf dem Gipfel eines Fjälls bietet sich in der frischen Brise ein wunderbares Naturschauspiel.

In den Nationalparks Lapplands lässt sich diese Jahreszeit bestens genießen. Die wunderschönen Herbstfarben locken sicherlich jeden aus dem Haus. Im Herbst ist es außerdem Zeit, all die Geschenke der Natur zu sammeln, die den Sommer über gereift sind. In den Wäldern warten Beeren und Pilze darauf, gesammelt zu werden, und wer gerne angelt findet dazu reichlich Gelegenheit an Flüssen und Seen.

Wenn die Nächte wieder dunkler werden, gibt auch ein beeindruckendes Naturwunder wieder sein Stelldichein: das Nordlicht. Die himmlische Lightshow sollte man auf keinen Fall verpassen. Gegen Ende Oktober fällt dann der erste Schnee.

Wohin möchten Sie im Herbst reisen?